Bachblüten

HoneysuckleDer englische Arzt und Homöopath Dr. Edward Bach (1886-1936) entdeckte und beschrieb die besondere Heilwirkung von 38 einheimischen Blüten auf unsere Persönlichkeitsentwicklung. Es stellte fest, dass jede dieser Blütenessenzen  ein bestimmtes Seelenkonzept der menschlichen Existenz verkörpert. Diese Thesen sind bisher wissenschaftlich nicht belegt.

Bachblüten können zum allgemeinen Wohlbefinden und zur Lebensqualität beitragen. Gerne berate ich Sie über individuelle Einsatzmöglichkeiten.

 

Aktuelles

Weibliche Spiritualität und Magie

vom 1.-3. November finden wir uns wieder im Kreis der Frauen zusammen. An diesem Wochenende können wir aus dem Vollen schöpfen.… mehr…

Rüm Haart - klaar Kiming

Innere Einkehr - Retreatzeit auf der Warft vom 16. - 20. Oktober; bei Interesse bitte Genaueres erfragen: 04674 - 962811 oder per Email.… mehr…

Körper-Quelle-Bewusstheit

wir treffen uns in einer kleinen Gruppe am Samstag, d. 7. Dezember 14-19 Uhr in Stampe - ein Angebot für Frauen. Mehr Informationen und… mehr…